STER Advertentie

zaterdag 6 februari 2021 14.15 uur

Het programmaboekje kunt u hier lezen.

Matthias Goerne: van Franz Schubert tot Hanns Eisler

Wegens aangescherpte Covid-19-maatregelen kan het oorspronkelijk geplande programma niet doorgaan. Het team van de Matinee is zeer gelukkig, op het laatste moment een alternatief programma te kunnen organiseren. Live vanuit Het Concertgebouw, zonder publiek.

Matthias Goerne (bariton)
Alexander Schmalcz (piano)

Robert Schumann 1810-1856
Der Einsiedler (Drei Gesänge opus 83/3) 1850
Einsamkeit (Sechs Gedichte von N. Lenau und Requiem, opus 90/5) 1850
Mein schöner Stern! (Minnespiel, opus 101/4) 1849

Hanns Eisler 1898-1962
uit Hollywood Liederbuch 1942-1943:
Hotelzimmer 1942
Die Maske des Bösen
An den kleinen Radioapparat
-
Frühling
Auf der Flucht
Über den Selbstmord
Die Flucht
Die Landschaft des Exils

Franz Schubert 1797-1828
Harfenspieler I: Wer sich der Einsamkeit ergibt D 478b 1822
Harfenspieler III: Wer nie sein Brot mit Tränen aß (Gesänge des Harfners D 480c) 1822
Harfenspieler II: An die Türen will ich schleichen (Gesänge des Harfners D 479b) 1822

Hanns Eisler
uit Die Hollywood-Elegien 1942:
Unter den grünen Pfefferbäumen
Die Stadt ist nach den Engeln genannt
Jeden Morgen, mein Brot zu verdienen
-
Diese Stadt hat mich belehrt
In den Hügeln wird Gold gefunden

Hugo Wolf 1860-1903
Drei Gedichte von Michelangelo 1897

Hanns Eisler
uit Hollywood Liederbuch:
Speisekammer 1942
Ostersonntag
Die letzte Elegie
-
Die Heimkehr
Wenn sie nachts lag und dachte (Der Sohn I)

Hanns Eisler
uit Hollywood Liederbuch:
Erinnerung an Eichendorff und Schumann
L’automne californien

Robert Schumann
Abendlied (Sechs Gesänge opus 107/6) 1851